Evonik Kinospot „Agent“

Ein Blockbuster im Werbeblock: Mit einem 90-sekündigen „Kurzfilm“ wirbt der Spezialchemiekonzern Evonik für sich im Kino. Hauptakteur der hollywoodreifen Agenten-Geschichte ist ein Wirkstoff für Weichspüler – natürlich aus dem Hause Evonik.

Übrigens: Für die opulenten Bilder in Blockbusterqualität sorgten namhafte und hollywooderprobte Filmer, wie der Kameramann Ekkehart Pollack und der Art Director Peter Grant.

Leonard Schlenk
Management Supervisior
Icon Mail Icon VCard
Zu unseren Arbeiten

Entscheidung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung dieser Website zu erheben. Dazu verwenden wir das Tool Google Analytics. Klicken Sie auf „Cookies erlauben und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu gelangen. Oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass das genannte Tool eingesetzt wird. Einzelheiten zu Cookies und dem eingesetzten Tool erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.