Evonik Schülerkalender 2013/14

Die Aufgabe: Der Spezialchemiekonzern Evonik möchte die Nachwuchskräfte von morgen für Chemie interessieren. Das Medium: ein Schülerkalender. Da Schüler aber eine sehr kritische Zielgruppe sind, lautete das oberste Gebot: Du sollst nicht langweilen! Also integrierten wir unterhaltsame Fakten und schräge Zeichnungen in das Kalendarium, aber auch Kurzreportagen und Experimente. So lernten die Schüler ganz nebenbei, dass es in der Chemie lange nicht so trocken zugeht, wie gemeinhin angenommen.

Leonard Schlenk
Management Supervisior
Icon Mail Icon VCard
Zu unseren Arbeiten

Entscheidung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung dieser Website zu erheben. Dazu verwenden wir das Tool Google Analytics. Klicken Sie auf „Cookies erlauben und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu gelangen. Oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass das genannte Tool eingesetzt wird. Einzelheiten zu Cookies und dem eingesetzten Tool erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.