Evonik Jetzt auch zum Klicken und Swipen: Das Evonik Magazin

Im zehnten Jahr des Bestehens stehen die Zeichen bei Evonik weiterhin auf Internationalisierung – auch in der Kommunikation.

Um die weltweite Verfügbarkeit des hauseigenen Content-Marketing-Herzstücks – des Evonik Magazins – zu verbessern, entwickelten wir die Digitalausgabe der Printversion. Wie die gedruckten Ausgaben auch, ist sie in deutscher und englischer Sprache erhältlich.

Beim Umbau des Magazins von „hoch“ auf „quer“ entstanden Räume für großzügige Bildstrecken, die die journalistisch hochwertigen Stories und erhellenden Hintergrundinfos optisch zusätzlich beleben. Für ein intuitives Schmökern sorgen die klare Navigation und große Buttons. Selbstredend ist das Magazin voll responsiv umgesetzt, da die Leser vor allem auf den wichtigen Märkten in Asien und in den USA überwiegend auf Mobilgeräten lesen.

Keine Angst: Für Papierfreunde gibt es weiterhin die Möglichkeit, Printausgaben online zu bestellen.

http://magazin.evonik.de/

Arne Cordes
Partner, Head of Digital
Icon Xing Icon Mail Icon VCard Icon LinkedIn
Zu unseren Arbeiten

Entscheidung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung dieser Website zu erheben. Dazu verwenden wir das Tool Google Analytics. Klicken Sie auf „Cookies erlauben und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu gelangen. Oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass das genannte Tool eingesetzt wird. Einzelheiten zu Cookies und dem eingesetzten Tool erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.