• Auf Nachrichten-Seiten fand ein großangelegter Banner-Flight mit Sonderformaten statt.
  • Auf dem Spotify liefen Spots mit heute-show-Choleriker Gernot Hassknecht. Besonderheit: Auf Spotify lassen sich Werbespots nicht überspringen.
ZDF Die Kampagne für heute-show.de

Im September 2015 wollte die heute-show auf ihr neues Online-Angebot aufmerksam machen: heute-show.de, eine Seite, die rund um die Uhr kostenlos Satire im Netz bietet. Erreicht werden sollten vor allem die netzaffine Zielgruppe und die Mobil-Nutzer. Die Idee: Als zusätzlichen Anreiz, auf die Banner zu klicken und die Seite zu besuchen, boten wir besondere Emoticons an: mit den Gesichtern führender Politiker. Die Politicons. Diese konnten auf heute-show.de heruntergeladen und für SMS und Chat genutzt werden. Darüber hinaus kaperten wir auch Seiten wie Spotify und nutzen sie für unsere Zwecke. Die Politicons gibt es übrigens hier

Torsten Nitzsche
Partner, Management Supervisor
Icon Xing Icon Mail Icon VCard
Zu unseren Arbeiten

Entscheidung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung dieser Website zu erheben. Dazu verwenden wir das Tool Google Analytics. Klicken Sie auf „Cookies erlauben und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu gelangen. Oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass das genannte Tool eingesetzt wird. Einzelheiten zu Cookies und dem eingesetzten Tool erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.