Julia Kehrhahn kommt als Client Service Director

Wir verstärken unser Führungsteam

Julia Kehrhahn verstärkt ab 1. Mai als Client Service Director unser Führungsteam. Die 36-Jährige greift auf 10 Jahre Agentur-, Kunden- und Beratungserfahrung zurück und berichtet in ihrer neuen Funktion an Kim Alexandra Notz, Managing Partner unserer Kreativagenturgruppe KNSKB+.

Julia wird künftig die inhaltliche und strategische Betreuung diverser Bestandskunden verantworten. Ein Fokus liegt dabei auf der ganzheitlichen Kundenberatung und der interdisziplinären Arbeit mit den unterschiedlichen Spezialisten unserer Agenturgruppe. Neben der Weiterentwicklung der Bestandskunden wird sie auch Verantwortung für den Neugeschäftsausbau übernehmen.

Als Head of Consulting betreute Julia zuletzt bei Staud Studios den Kunden Mercedes-AMG. Zu ihren früheren Stationen zählen Heimat, Jung von Matt und Scholz & Friends, bei denen sie Opel, General Electric, den Deutschen Fußball-Bund, Vodafone, Sony, Hermes, Frosta und R+V betreute. Außerdem war sie als Senior Marketing Communications Managerin bei Vodafone für das Kampagnenmanagement zuständig und ist damit auch mit der Arbeit auf Kundenseite bestens vertraut.

„Julia ist eine echte Bereicherung für uns. Sie hat langjährige Erfahrung in der Betreuung großer, internationaler Marken und Führung interdisziplinärer Teams und verfügt über ein breites Digital-Know-how. Und ganz wichtig: Durch ihre Zeit im Marketing bei Vodafone weiß sie genau, vor welchen Herausforderungen Kunden heute stehen“, sagt Kim Alexandra Notz.

Zurück zur Startseite

Entscheidung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung dieser Website zu erheben. Dazu verwenden wir das Tool Google Analytics. Klicken Sie auf „Cookies erlauben und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu gelangen. Oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass das genannte Tool eingesetzt wird. Einzelheiten zu Cookies und dem eingesetzten Tool erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.