Wir freuen uns auf zwei neue Digital-CDs

Katrin Stanek und Arne Sehm kommen als neues Kreativteam

Mit Katrin Stanek, Creative Director Art digital, und Arne Sehm, Creative Director Copy digital, zieht ein neues Kreativteam bei uns an der Außenalster ein. Das Duo verstärkt ab dem 1. September unser Führungsteam. In ihrer neuen Funktion berichten sie an Florentin Hock, Managing Director Creation von KNSKB+.

Die beiden vielfach ausgezeichneten Kreativen sind bereits ein eingespieltes Team: Gemeinsam haben sie zuletzt bei Grabarz & Partner eine große Digitaleinheit geführt und Kunden wie Burger King und Indeed gemeinsam betreut. Stanek und Sehm verantworten bei KNSK künftig die konzeptionelle und kreative Leitung von Digitalkampagnen diverser Bestandskunden und übernehmen eine wichtige Rolle im Neugeschäftsausbau.

„Wir freuen uns sehr auf Katrin und Arne. Sie sind hervorragende Kreative, bringen ein ausgeprägtes Kundenverständnis mit und sind auch noch unfassbar nette Leute, die etwas bewegen wollen. Mehr kann man sich eigentlich nicht wünschen“, sagt Florentin.

„Neben der zwischenmenschlichen Ebene in den Gesprächen hat uns vor allem der detaillierte Plan beeindruckt, mit dem die Agentur die nächsten Jahre angehen möchte. Hier passiert gerade unheimlich viel – die Ärmel wurden hochgekrempelt. Wir freuen uns sehr darauf, auf diesem mutigen Weg in die Zukunft unterstützen zu dürfen“, so Arne und Katrin.

Vor ihrer Zeit als Creative Director Art digital bei Grabarz & Partner machte Katrin Station bei Philipp und Keuntje, Jung von Matt und Red Bull Creative. In den letzten Jahren betreute sie Marken wie EDEKA, Red Bull, Astra, Holsten, Deutsche Bank und Jägermeister.

Arne, zuletzt Creative Director Text Digital bei Grabarz & Partner, zählt Kolle Rebbe und Philip und Keuntje zu seinen früheren Stationen. Er arbeitete für Kunden wie STERN, GEO, Gauloises, Astra, Holsten, Deutsche Telekom, Deutsche Bank, Jägermeister und Ritter Sport.

Zurück zur Startseite

Entscheidung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung dieser Website zu erheben. Dazu verwenden wir das Tool Google Analytics. Klicken Sie auf „Cookies erlauben und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu gelangen. Oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass das genannte Tool eingesetzt wird. Einzelheiten zu Cookies und dem eingesetzten Tool erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.