Digital­kampagne für Schleswig-Holstein

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus Schleswig- Holstein positioniert das Land mit einer Wirtschafts-Standortmarketing-Kampagne unter dem Motto „Echte Aussichten“ als modernen, innovativen und dynamischen Wirtschafts-, Arbeits- und Lebensstandort. Im Zentrum der von KNSK konzipierten Kampagne steht der neue Imagefilm, der ab sofort auf allen digitalen Kanälen des Ministeriums sowie auf internationalen Messen im In-und Ausland gespielt wird.

Die Digitalkampagne räumt mit den eingefahrenen Sichtweisen auf nur Meer, Deiche und Rapsfelder auf: In Schleswig-Holstein ist Zukunft zu Hause. Die lebendige Start-up-Szene wird umfänglich unterstützt. Der Megatrend Wasserstoff ist ein großes Thema, genauso wie Robotics oder die Pflege internationaler Wirtschaftsverbindungen. Das alles, gepaart mit einzigartiger Natur und einem vielfältigen Angebot an Freizeitmöglichkeiten, macht Schleswig- Holstein zu einem Standort mit Zukunft. Der zweiminütige Film greift diese Facetten auf und illustriert die Vielfalt, die Schwerpunktbranchen und Attraktivität des Landes sowie die Diversität seiner Bevölkerung. Schnelle Schnitte und rasant wechselnde Bilder zeigen das Land dynamisch, modern und innovativ. Das Leitmotiv „Wenn du alles haben kannst“ führt als roter Faden durch den Film.

„Die Grundidee für den Film lag auf der Hand. Denn es ist wirklich so: In Schleswig-Holstein kann man alles haben. Es ist mit seiner weiten Natur ein großartiges Land zum Leben. Und mit seiner Vorreiterrolle in vielen Technologien ein erstklassiger Platz zum Arbeiten. Im Film arbeiten wir deshalb mit Gegensatzpaaren, die das ganze Spektrum der Möglichkeiten verdeutlichen“, sagt Ulrike Wegert, Creative Director bei KNSK.

Verantwortlich bei KNSK sind Florentin Hock (CCO), Kim Alexandra Notz (CEO), Ulrike Wegert (Creative Director), Boris Schatte (Senior Art Director), Kerstin Arndt (Head of Film) und Danielle de Beaulieu (Account Director). Die Filmproduktion übernahm KABUJA.

Verantwortlich beim Wirtschaftsministerium Schleswig-Holstein ist das Referat Dachmarke, Standortmarketing.

Der Film wird ab sofort auf der Website und den Social Media-Kanälen des Landes Schleswig- Holstein sowie der Kampagnenwebsite der-echte-norden.info eingesetzt. Zudem wird er in Vibrant Formaten, über Sponsored Posts und auch live auf Messen wie der EXPO Real in München oder ITS in Hamburg zu sehen sein.

Pfeil nach unten